Nach Varanasi stand fuer Katie und mich Agra auf dem Plan, inklusive dem roten Fort und dem legendaeren Taj Mahal… Auch wenn diese Touriattraktionen absolut ueberteuert und total ueberlaufen sind, war es dann doch wert, sich diese unglaublich beeindruckenden Bauwerke anzuschauen… Damit ihr versteht wovon ich spreche gleich wieder ein paar Bilder, auch wenn es in echt nochmal viel schoener war!

Die weitere Planung sieht im Moment Jaipur, Pushkar, Jodphur, Jaisalmer und Udaipur vor, bevor ich mich mit Tanya in Mumbai treffe, Ende Maerz in den Sueden fahre und ab anfang April wieder in Goa zu finden bin…

Mir geht es gut, das reisen bringt sehr viel Spass und jeden Tag gibt es etwas neues zu sehen, auch wenn es von Zeit zu Zeit recht anstrengend ist nache ineigen Tagen alle gerade rausgefloehnten Sachen wieder in den Rucksack zu stopfen und es weiter in die naechste Stadt geht…

Ich bin fleissig am einkaufen, heute abendwerde cih mir nach langem hin und her nun eine Geige kaufen und hoffe, dass sie wenigstens ein bisschen was taugt…

nun also die bilder und viele liebe gruesse aus indien, wer mag kann gerne auch mal erzaehlen was so zu hause oder in aller welt vor sich geht! Ich freu mich ueber jede nachricht 🙂

Advertisements